SKLAVENARBEIT IN DEUTSCHLAND

http://www.atelier-behr.de/
 
ZEITARBEIT – LOHNSKLAVEREI
http://www.dailymotion.com/video/xbrovn_zeitarbeit-lohnsklaverei-teil-1_news?start=0
http://www.dailymotion.com/video/xbrocv_zeitarbeit-lohnsklaverei-teil-2_news
_

Lohnsklaven in Deutschland – Das Geschäft mit den Leiharbeitern

Zehn Stunden ist Ulrike Schwedka an manchen Tagen unterwegs, hat zum Beispiel am Fließband Fisch verpackt. „Da ist der Kopf leer“, sagt sie, „und die Beine tun weh“. Am Abend bringt die alleinerziehende Mutter 34 Euro und 82 Cent nach Hause, so viel bleibt ihr nach allen Abzügen von der Tageseinnahme übrig. Leiharbeiter wie Ulrike Schwedka schuften für Niedriglöhne und müssen ständig verfügbar sein. Wer nicht mitzieht, fliegt raus.

quelle  http://daserste.ndr.de/reportageunddokumentation/lohnsklaven100.html

http://www.atelier-behr.de/

_

SPOT – SKLAVENARBEIT IN DEUTSCHLAND

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter AKTUELLES

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s