Wer sind hier die Sozialschmarotzer?

____________________________________________

Wer sind hier die Sozialschmarotzer? – 50 Milliarden für Hartz IV-Aufstockungen

Donnerstag, den 12. August 2010 um 10:25 Uhr

Bonn – Das Erwerbslosen Forum Deutschland richtet schwere Vorwürfe an Unternehmen und die Bundesregierungen. Hartz IV habe es möglich gemacht, dass Unternehmen in einer Selbstbedienungsmentalität ihre Gewinne auf Kosten der Allgemeinheit subventionieren lassen, indem sie „Hungerlöhne“ bezahlen und die Betroffenen auf Hartz IV verweisen. Für die Initiative ist es gerade zu ein Hohn, wenn gleichzeitig auf das Lohnabstandgebot gepocht wird. Neben den Konjunkturpaketen hätte somit die Wirtschaft nochmal zusätzlich 50 Milliarden erhalten, ohne dass sie sich an den Folgen dieser immensen Verschuldung beteiligen muss.

mehr  http://prekaer.info/index.php/neuigkeiten/wirtschaft/3906-wer-sind-hier-die-sozialschmarotzer-50-milliarden-fuer-hartz-iv-aufstockungen-.html

___________________________________________

USER MEINUNGEN

Wohin das alles noch führt?!

25qm Zellen

„Bürgerarbeit“

Millionen werden als Bittsteller/Abzocker behandelt

und die da oben werden immer fetter und fetter….

Einen Volkszorn kann ich bis dato nicht wirklich erkennen…

Gäbe es einen Mindestlohn könnte man die Armen der Armen doch nicht meh gängeln….hätten wir nur ein Scherbengericht !!

___________________________________

Mindestlohn als Fundament für ein späteres Grundeinkommen .. gefällt mir .. Durch einen Mindestlohn würde der Staat viel Geld einsparen. Nur versuchen uns die Neoliberalen für dumm zu verkaufen und behaupten sogar, dem Staat würd’s besser gehen bei niedrigen Löhnen .. von wegen Wirtschaftswachstum und so .. ha ha ha  –

Ehrlich gesagt, ich mag mir nicht vorstellen, wie das alles in 20 Jahren aussieht, wenn der politische Wille weiter diesen Weg Agenda 2010, als Heilbringer hochhält.

________________________________

Eine absoluter Verzerrung der freien Marktwirtschaft…werden doch die anständigen Unternehmer, die ihrer sozialen Verantwortung gerecht werden und ordentlich bezahlen…hart und unfair abgestraft.

Unsere Politiker sind allesamt ein inkompetenter Sauhaufen…einzige Ausnahme ..die Linke.

SPD und die Grünen…ist an den Elend ja Schuld, lächerlich dieses dümmliche Geschwafel.

_________________________________

Hartz IV ist das Bürgergeld und die gleichzeitige Stigmatisierung eines jeden. Wer H.IV hat, wird entrechtet, entmenschlicht, gilt als Untermensch. Was soll man machen? Selbstmordpille wie in Holland? 1.Arbeitsmarkt wie in Fantasialand? Nein. Bleibt H.IV , eine weiche Masse, jederzeit abrufbereit. Wir kaufen uns goldene Briefbeschwerer, ihr kriegt Essensgutscheine wie im zweiten Weltkrieg.
______________________________
Wir sind doch auch im Krieg: Ober- und Mittelschicht gegen die sog. „Unterschicht“.Erinnert mich aus eine Begebenheit aus meiner Zivi-Zeit – als zwei Behinderte eine Herde Kühe auf die Weide trieben – mit kleinen Stöckchen. Da sagte mein damaliger Chef nur: „die Rindviecher wenn nur wüssten was für eine Kraft sie haben, würden sie sich nicht so behandeln lassen.“ Finde ich im übertragenden Sinn irgendwie passen 😉

____________________________

Da frage ich nicht mehr, sondern weiß genau, dass sie am oberen Ende, völlig abgehoben vom normalen Leben, zu finden sind! Die wahren Sozialschmarotzer sind Ackermann, Henkel, Esser, Hartz u.v.m. Von unseren Volkszertretern ganz zu schweigen! Auch wenn sie heute andere Farben auf ihren Fahnen haben, so sind sie unter ihren Anzügen immer noch schwarz/braun.

_____________________________

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter AKTUELLES

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s