WikiLeaks – Rebellen im Netz

Ein Mann und eine Organisation halten buchstäblich die gesamte Welt in Atem. WikiLeaks, eine Internet-Plattform, die Hunderttausende geheime Regierungsdokumente veröffentlicht hat, und ihr Gründer Julian Assange schreiben ein neues Kapitel Mediengeschichte.

WikiLeaks hat binnen weniger Monate mehr geheime Regierungsinformationen veröffentlicht als dies in der Geschichte jemals passiert ist. Die Dokumentation zeigt bisher unbekannte Bilder aus dem Inneren der Wikileaks-Organisation, beschreibt den Werdegang eines Mannes, der mit einem Schlag weltberühmt wurde. Julian Assange berichtet in ausführlichen Interviews über seine Strategie.

Jesser Huor und Bosse Lindquist erzählen die persönliche Geschichte des Mannes, der gegen seine Auslieferung nach Schweden kämpft, von seiner Jugend, in der er als Hacker in Computer der Armee eindrang, bis zu den Vergewaltigungs-Vorwürfen heute.

quelle http://www.youtube.com/watch?v=PgodVXUNMF0&feature=feedbul

mehr http://www.phoenix.de/content/phoenix/die_sendungen/350624

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Dokumentationen

Eine Antwort zu “WikiLeaks – Rebellen im Netz

  1. dazu steht unter anderem hier ein kleineres Kunstwerk (artwork) – Ueberlegung: wie waehre es wenn die Politiker/Buerokraten ebenso viel Infos ueber sich offenlegen wuerden wie sie ueber uns sammeln?

    United we conquer – [B]’I’m a democrat – I’m WikiLeaks'[/B] picture (artwork) found on http://wp.me/PTfDT-1h
    send it as often as you can….

    Wir vereinigen uns! Wir können auch anders und das machen wir jetzt!
    [B]’I’m a democrat – I’m WikiLeaks'[/B] Bild (artwork) gefunden auf http://wp.me/PTfDT-1h

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s