HARTZ IV: Von der Hand in den Mund

Auch wenn man nicht gerade Hartz IV Empfänger ist, erscheint die Behauptung, mit wenig Geld auf Dauer gut essen zu können, verwegen. Mit der Überlegung, dass sehr viele so genannte Lebensmittel mangels Vitalstoffen eigentlich nur tote Nahrungsmittel sind, kommt man der Sache schon näher.

quelle http://www.youtube.com/user/elpaullos

MEHR http://www.3sat.de/page/?source=/specials/143992/index.html

_______________

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Dokumentationen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s