Jedes fünfte Kind in Deutschland ist arm

DAS MUSS AUFHÖREN!

_

„In Deutschland ist jedes fünfte Kind arm.“ Das sagt der Wochenbericht des Deutschen Instituts für Wirtschafts-forschung.
„Jedes sechste Kind in Deutschland ist von Armut betroffen.“ Das sagt der Bericht zur Lage der Kinder in Deutschland von Unicef aus Mai 2008.
„Jeder Vierte zwischen 16 und 24 Jahre alte Jungendliche lebt in materieller Not oder ist davon bedroht.“ Das erklärt die Arbeitsgemeinschaft der Kinder- und Jungendhilfe (AGJ) Anfang Juni 2008.

Wir sagen: Die Armutsgrenze muss fallen! Auch nur ein armes Kind ist ein Kind zuviel in der Armutsstatistik! – Kinder sind die Zukunft unseres Landes, Kinder sind die Zukunft unserer Erde. Kinder-Armut darf es deshalb nicht geben. Doch Kinderarmut ist real, nicht nur in der sogenannten Dritten Welt, sondern auch bei uns in Deutschland! Neue wissenschaftliche Erkenntnisse zur Armut der Kinder in Deutschland geben der Kinder-Report des Deutschen Kinderhilfswerks sowie Untersuchungen von Unicef.

gegen Kinderarmut

QUELLE http://www.kinder-armut.de/

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter AKTUELLES, Deutschland

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s