Viele Schüler leiden an depressiven Stimmungen

Schulstress, Leistungsdruck und andere Probleme führen bei Schülerinnen und Schülern oft zu depressiven Stimmungen. Nach einer Studie der Deutschen Angestellten Krankenkasse (DAK) ist fast jeder dritte Jugendliche betroffen. An Haupt- und Realschulen waren die Zahlen dabei höher als an Gymnasien. Befragt wurden an bundesweit 25 Schulen fast 6000 Jungen und Mädchen im Alter zwischen elf und 18 Jahren.

quellehttp://www.google.com/hostednews/afp/article/ALeqM5grBD8NFeMFx7GulbwFtK9KSVF5Ew?docId=CNG.2e4aad258066187c638f1d0dd77ef6c5.3a1

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Deutschland

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s