„UN-Kritik an Deutschland trifft ins Schwarze“

Wenig schmeichelhaft für die deutschen Besserwisser

Da spielen sich die in Deutschland Herrschenden gerade in der Griechenlandkrise als Lehrmeister auf, da kommt die Meldung zur sozialen Wirklichkeit in Deutschland aus der UNO: Wenig schmeichelhaft für die Lehrherrn aus Deutschland!

Spiegel-online veröffentlicht:

“Uno kritisiert deutsches Sozialsystem

Diskriminierung, Kinderarmut, Pflegenotstand – und kaum Programme gegen das soziale Gefälle: Die Vereinten Nationen haben Deutschland wegen seiner Gesellschaftspolitik scharf kritisiert. In ihrem aktuellen Staatenbericht gibt sich die Uno “tief besorgt” – und fordert die Bundesregierung zum Handeln auf. ”

Hier wird die deutsche soziale Wirklichkeit kritisiert, die genau die Folge der “Sozialpolitik” und der Steuerpolitik sämtlicher Regierungen in Berlin ist. Weder die CDU/CSU/FDP, noch die SPD oder die Grünen können sagen, sie wären dafür nicht verantwortlich.

Sie alle haben daran aktiv mitgebastelt, dass “Deutschland international wettbewerbsfähig” wird, was nichts Anderes bedeutet, dass massiver Sozialabbau betrieben wurde, dass massive Umverteilung zugunsten der Besitzenden vorangetrieben wurde.

Kindertafel in Wetzlar: Deutsche Regierung soll für "richtige Mahlzeiten" sorgen

Hier der Spiegel-online-Artikel

quelle http://randzone-attendorn.buyandsnap.com/2011/07/06/wenig-schmeichelhaft-fur-die-deutschen-besserwisser/

mehr zum thema
 
 

3 Kommentare

Eingeordnet unter AKTUELLES

3 Antworten zu “„UN-Kritik an Deutschland trifft ins Schwarze“

  1. Pingback: Deutschland verspielt die Zukunft der Kinder | WIR Der ZeitBote Saarland – Das Sozial-Magazin

  2. Pingback: Deutschland verspielt die Zukunft der Kinder | mein name ist mensch

  3. Pingback: Kinderarmut in Deutschland | mein name ist mensch

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s