Hartz IV vor Gericht

_

Hartz IV vor Gericht – Wenn es um die Existenz geht

Aus der Reihe „Schlaglicht“

Jährlich landen Hunderttausende von Streitfragen um Hartz-IV vor den Sozialrichtern. In vielen Fällen bekommen die Kläger Recht. „Schlaglicht“ hat auf den Gerichtsfluren nachgefragt: Was bewegt sie? Warum klagen sie?

Schnell stellte sich heraus: Was sich bisweilen nach einem Streit um Kleinigkeiten anhört, ist häufig ein Kampf um Existenzielles. Denn bei Hartz-IV-Empfängern können schon wenige Euro über Wohl und Wehe entscheiden. Und: Häufig sind es die verzwickten Paragrafen selbst, die Missverständnisse provozieren und den Gang zum Gericht geradezu zwangsläufig heraufbeschwören.

mehrhttp://programm.ard.de/TV/einsextra/hartz-iv-vor-gericht—wenn-es-um-die-existenz-geht/eid_287216569947895?list=now#top

Ein Kommentar

Eingeordnet unter AKTUELLES

Eine Antwort zu “Hartz IV vor Gericht

  1. Pingback: Hartz IV vor Gericht | WIR Der ZeitBote Saarland – Das Sozial-Magazin

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s