Die Titanic Fahrt der Mittelschicht

Die Mittelschicht betrügt sich selbst

von Ulrike Herrmann

Die deutsche Mittelschicht stellt die meisten Wähler, verliert aber immer mehr politischen Einfluss. Schuld ist das Bürgertum selbst: Es grenzt sich von den Armen ab, wähnt sich an der Seite der Vermögenden – und stärkt damit genau jene, die sich auf seine Kosten bereichern.

weiterlesenhttp://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,687760,00.html

bild http://es.toonpool.com/cartoons/MS%20Deutschland_6909

Ein Kommentar

Eingeordnet unter AKTUELLES, Deutschland

Eine Antwort zu “Die Titanic Fahrt der Mittelschicht

  1. Der Artikel “ Die Titanic: Fahrt der Mittelschicht“, sprach mir aus der Seele.

    Seit Jahren beobachte ich durch meine Arbeit für ruinierte Subunternehmer zwangsläufig auch das Verhalten der sogenannten Mittelschicht.

    Die „Mittelschicht“ ist genauso naiv, wie die vermeintliche „Unterschicht“.
    Die Reichen regieren unsere Politiker und damit unser Land und die Mittelschicht merkt es nicht.

    Die Mittelschicht wird von den Reichen ausgebeutet und ist der Zahlmeister, wenn es um Steuern geht. Erst wenn das Finanzamt einzelne Mittelständler vernichtet, weil die Finanzbeamten an die betrügerischen Täter der Reichen nicht herangehen dürfen, wachen einzelne Mittelständler auf.

    Dann ist es aber zu spät. Ich habe zahlreiche Mittelständler kennenlernen dürfen, die ihre Unternehmen und auch ihr Privatvermögen durch Finanzämter verloren haben.

    Silvia Tito

    http://www.ruinierte-subunternehmer.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s