McDreck

Chicken Nuggets Herstellung

Das ist mechanisch aufbereitetes Hühnchen. Aus dieser Pampe werden lecker anmutende Hühner-Nuggets oder Pasteten hergestellt.

An sein ursprüngliches Aussehen erinnert nicht mehr viel, stattdessen erscheint es wie ein obszönes, widerwärtiges Alien.

So unappetitlich wie sein Aussehen ist das Herstellungsverfahren:

“Das ganze Hühnchen wird zermatscht und durch ein Sieb gepresst – inklusive Knochen, Augen, Eingeweide. Danach sieht es so wie auf dem Bild aus.

Dann gehts weiter: weil die Pampe voll mit Bakterien ist, wird es mit Ammoniumhydroxid gewaschen. Genauer gesagt, darin eingeweicht. Dementsprechend widerlich schmeckt es, weshalb es anschließend mit künstlichen Aromastoffen versetzt wird. Gegen die abgedrehte pinke Farbe wird mit künstlicher Lebensmittelfarbe entgegengewirkt.

Bon Appetit. Bleibt nur zu hoffen, dass dieses Herstellungsverfahren nicht in Deutschland zugelassen ist. Ein ähnliches Video gibt es vom britischen Koch Jamie Oliver – mit reichlich unbefriedigendem Ergebnis.

 quelle http://www.gizmodo.de/2010/10/04/lecker-chicken-nuggets-nicht.html

mehr zum thema http://de.wikipedia.org/wiki/Chicken-Nuggets

Ein Kommentar

Eingeordnet unter AKTUELLES

Eine Antwort zu “McDreck

  1. Lehrreicher Post. Cool, wenn man sowas auch mal aus einem anderen Blickwinkel ansehen kann.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s