Die Reichtumsuhr

Reicher Mann und armer Mann standen da und sahn sich an. Und  der Arme sagte bleich: »wär ich nicht arm, wärst du nicht reich«. 

von Bertolt Brecht

_

Der Reichtum ist ungerecht verteilt in Deutschland: Die reichsten zehn Prozent der Bevölkerung besitzen mehr als 62 Prozent des Nettoprivatvermögens in Deutschland. Die ärmsten zehn Prozent der Bevölkerung besitzen – nichts, sondern tragen eine private Schuldenlast von insgesamt über 13 Milliarden Euro.

Mit der Reichtumsuhr machen wir auf die ungerechte Verteilung des Vermögens aufmerksam und sagen laut: Wir brauchen jetzt eine Vermögenssteuer.

Themen A-Z: Millionärssteuer

Themen A-Z: Verteilungsgerechtigkeit

mehr http://www.die-linke.de/politik/aktionen/reichtumsuhr/

MEHR ZUM THEMA

mitzeichnen bitte http://www.vermoegensteuerjetzt.de/

Die Reichtumsuhr tickt

mehr https://mantovan9.wordpress.com/2011/04/01/die-reichtumsuhr-tickt/

Ein Kommentar

Eingeordnet unter AKTUELLES, Deutschland

Eine Antwort zu “Die Reichtumsuhr

  1. Pingback: Die Reichtumsuhr | WIR Der ZeitBote Saarland

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s