DIE ZEIT IST REIF! UMVERTEILUNG VON OBEN NACH UNTEN

DIE LINKE

Leute, ich glaube es wird langsam immer brenzliger in der Vermittlung von linken Positionen.

Rechtsnationale Argumentation macht sich immer mehr breit und wird einfach übernommen, weil es so einfach klingt.

Beispiel:

Wir (die Deutschen) zahlen für alle anderen, wie Griechen und Spanier. Dabei zahlen nicht Wir (die Deutschen) sondern der kleine Mann mit Steuern für die Risiken der deutschen Millionäre, die ihr Geld in Spaniens und Griechenlands Papieren angelegt haben und Wir (der kleine Mann) zahlt also dafür dass unsere Millionäre (deutsche Millionäre) keine Verluste machen.

Das müssen wir jetzt massiv vermitteln, denn die Leute kapieren das nicht und blubbern nur den rechtsnationalistischen Mist nach ohne selbst nachzudenken.

Die Argumentation der Rechtsnationalen geht immer nur darauf hinaus, dass wir die DM wieder haben sollten und aus dem Euro austreten sollen. Das ist aber Quatsch und würde auch nichts an den ganzen Schulden ändern.

Daher muss der Schuldenschnitt vermittelt werden und auch vermittelt werden, dass gerade die deutschen Millionäre zuviel Geld haben, wo sie gar nicht wissen wo sie es sonst anlegen sollen. Und weil sie es in risikopapiere angelegt haben und ihnen jetzt droht dass ihnen das Geld flöten geht, sollen wir (der kleine Mann) für die Risiken der Millionäre aufkommen.

Daher wäre es am einfachsten den Millionären ein Problem der Anlage abzunehmen und es gleich zu versteuern, wo es für das Gemeinwohl viel besser angelegt wäre als in irgend welche Spekulationsgeschäfte zur Vermehrung ihres Geldes wofür dann aber letztlich der kleine Mann in Deutschland für aufkommen müsste.

Dieses muss jetzt massiv vermittelt werden, denn die Leute denken nicht mehr selber nach sondern blubbern nur noch den rechten Mist nach.

QUELLE Rüdiger Heescher

mehr zum thema

MACH MIT http://umfairteilen.de/

http://www.linksfraktion.de/pressemitteilungen/schuldenschnitt-statt-gemeinschaftlicher-haftung/

http://www.linksfraktion.de/im-wortlaut/lieber-bankenpleite-sozialer-crash/

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter AKTUELLES, Finanzkrise

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s