Lauffeuer – Die Gräueltaten von Odessa

Vorwort: Konstantin Wecker

Liebe Freunde,
die EU hatte sich am Freitag trotz der vereinbarten Waffenruhe für den Osten der Ukraine auf neue Wirtschaftssanktionen gegen Russland verständigt. Ist das noch zu fassen? Oder kann es sein, dass zynischer Weise gewissen Kreisen der EU diese Waffenruhe gar nicht so Recht ist? Will man nun Frieden für die Ostukraine oder unbedingt weiter provozieren? Wäre jetzt ein vernünftiger Brückenschlag nicht das einzig Richtige für die unzähligen von Krieg und Mord und Totschlag bedrohten Menschen dort? Wie hilflos ist unsere Politik eigentlich wirklich, wenn sie sich von Lobbyisten ihre Expansions- und Kriegsgelüste aufzwängen lässt? In dem Video wird um Spenden gebeten, um die ungeheuerliche Gräueltaten von Odessa am 02.Mai 2014 unbeeinflusst dokumentieren und aufarbeiten zu können. Es zeigt wieder einmal, wie unsere Medien den rechten Mob der ach so demokratischen Ukraine ausklammern aus ihren Berichten.
geschehen am 02.Mai 2014 [Trailer]  –

In Odessa starben bei einem Brand am 2. Mai mindestens 48 Menschen. Ein rechter Mob warf Molotow-Cocktails auf das Gewerkschaftshaus, in das sich regierungskritische Aktivisten geflüchtet hatten. Doch was genau passierte am 2. Mai in Odessa? Wer waren die Organisatoren? Und was bezweckten sie? – Nun entsteht eine Dokumentation über dieses Schlüsselereignis des ukrainischen Bürgerkrieges – und Wir bitten um Ihre Unterstützung.

Spendenseite:  https://www.betterplace.org/de/projects/21584

YouTube leftvision clips

_

eine offene wunde im Herzen von Odessa pocht und pocht und pocht

Du Betrachter des Westens schaust im Internet teilnahmslos in die verbrannten Gesichter von Odessa und begreifst nicht, das schon morgen – dein letztes Stündchen geschlagen hat und Odessa an deine tür klopft und Dir das Grauen vor die Füße wirft, denn Eliten aus Wirtschaft und Politik greifen nach deinem Leben, denn DU bist für sie einer zu viel auf diesem Planeten ?! –

mehr erfahren

Die Ablenkung vor dem Crash – Carl Friedrich von Weizsäcker Vordenker und Mahner

http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Die-Ablenkung-vor-dem-Crash-Carl-Friedrich-von-Weizsaecker-Vordenker-und-Mahner/forum-149480/msg-16047669/read/

blogbeiträge https://mantovan9.wordpress.com/?s=odessa

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter AKTUELLES, Internationales

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s