Update: Endstation obdachlos

Obdachlose – Der Kampf gegen die Armut hat sich zum Kampf gegen die Armen gewandt

Bild in Originalgröße anzeigen

Wenn das Thermometer sinkt, wird das Leben auf der Straße für viele Obdachlose zum Überlebenskampf. Jede Nacht geht es nur ums nackte Überleben. Notunterkünfte sind überlastet und immer mehr Obdachlose brauchen einen Schlafplatz.

In vielen Ländern Europas steigt, verschärft durch die Wirtschaftskrise, die Zahl der Obdachlosen. Doch anstatt zu helfen, werden in einigen Länder Bußgelder verhängt, Obdachlose nicht erwünscht.

Auch in einem reichen Land wie Deutschland leben Menschen auf der Straße. Ihre Zahl hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Aber statt die Armut zu bekämpfen, werden Arme auch hier aus den Innenstädten vertrieben.‎ Der Kampf gegen die Armut hat sich zum Kampf gegen die Armen gewandt.

ganzen beitrag lesen

http://netzfrauen.org/2014/12/01/obdachlose-der-kampf-gegen-die-armut-hat-sich-zum-kampf-gegen-die-armen-gewandt/

blogbeiträge https://mantovan9.wordpress.com/2013/10/28/madrid-obdachlose-schlafen-im-autobahntunnel/

_

schau nicht weg !

HARTZ-IV – ENDSTATION OBDACHLOS

5 Kommentare

Eingeordnet unter AGENDA 2010, AKTUELLES, Deutschland, Internationales

5 Antworten zu “Update: Endstation obdachlos

  1. mantovan9

    danke !

  2. Gefällt mir, daß Du drüber schreibst und daran erinnerst, nicht daß es so ist.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s