Strassenkinder: „NEHMT UNS WAHR ! HELFT SINNVOLL!“

Doku Strassenkinder in Berlin – YouTube dietsmoke

aktuell –

Obdachlose Kinder in Deutschland gibt es nicht. Zumindest nicht offiziell, denn bis zum 18. Lebensjahr gelten Jugendliche als „obhutlos“, werden im Zweifel formal der Wohnadresse ihrer Herkunftsfamilie zugerechnet. Doch die Realität sieht ganz anders aus, wie die „ZDFzoom“-Reportage „Obdachlose Kinder in Deutschland“ zeigt.

ganzen beitrag lesen http://www.t-online.de/eltern/familie/id_72194446/zdfzoom-obdachlose-kinder-in-deutschland-.html

Video hier sehen http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2299538/ZDFzoom-Obdachlose-Kinder#/beitrag/video/2299538/ZDFzoom-Obdachlose-Kinder

Überschrift http://www.strassenkinderkongress.de/

_

Epilog – Jugendschutz?!

Unbenannt

eine zutiefst feindliche bürokratie und politik die rechtlos handelt und kinder schutzlos einem grausamen leben durch nichts tun ausliefert – sollte vors europäische gericht gestellt werden! und stellung beziehen müssen!!

das problem ist dermaßen verheerend, das selbst ein pofalla im park über ein krankes strassenkind stolpert und das ganze medial abarbeitet.

möchtest du mehr erfahren – google pofalla

eine familienministerin, die nicht weiß was in ihrem ressort abläuft und menschen die tagtäglich wegschauen sind die traurige Realität dieser kinder und jugendlichen!!!

_

kinder und jugendliche helfen sich selbst !!!

1. Bundeskonferenz der Straßenkinder – Eindrücke

auftakt https://www.youtube.com/watch?v=VYPOIp1SYss#t=597

http://www.strassenkinderkongress.de/

ich bin über zehntausend jahre alt und mein name ist mensch

_

blogbeiträge zum Thema

https://mantovan9.wordpress.com/2013/12/24/update-strassenkinder-heute-wirds-nichts-geben/

5 Kommentare

Eingeordnet unter AGENDA 2010, AKTUELLES, Deutschland

5 Antworten zu “Strassenkinder: „NEHMT UNS WAHR ! HELFT SINNVOLL!“

  1. oh mann, Gänsehaut. Ich finde auch das Deutschland sich wirklich mal um sein Inneres kümmern müßte, da gibt es soviele Ruinen und Baustellen die einfach ignoriert werden. Inzwischen gibt es auch soviele Bücher zu sozialen Themen die sich kritisch auseinandersetzen aber die Politik scheint blind und gehörlos zu sein. Und Deutschland verspielt immer mehr von seinem Potential und seiner Zukunft, nämlich den Menschen mit Ihren vielseitigen Gaben und Talenten. Es geht immer A_sozialer zu, immer mehr bleiben auf der Strecke, auch wenn es Gegenbewegungen gibt – ich hoffe diese vermehrt sich mehr und mehr. In vielem wird einfach wenn gedacht wird viel zu kurzfristig gedacht. Und es wird viel zu sehr in einer Art Kastensystem agiert, wo die Menschen nach „wert“ einsortiert werden und entsprechend Gelder da sind oder nicht.

  2. Hat dies auf Sylvia Kling – Lebensimpressionen rebloggt und kommentierte:
    DAS sollte Deutschland angehen!!!

  3. Es ist so unglaublich traurig. Wenn es um Kinder geht, kenne ich kein Erbarmen. Darum müsste sich Deutschland mal kümmern und nicht um die Not im Ausland. Wir haben eigene Missstände. Wir sollten uns schämen als angeblich „soziales Land“. Ich reblogge …

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s