Hartz IV News: Zwangsvorführung von Hartz IV Beziehern? – und mehr

1. Geheime Hartz IV Verhandlungen

Die Umsetzung der Hartz IV Reformen, die eigentlich im April geplant waren, soll nun verschoben werden. Die teilweisen Verschärfungen mit dem Titel „Rechtsvereinfachungen im Zweiten Sozialgesetzbuch (SGB II)“ werden demnach vorerst nicht eingeleitet. Ein genauer Termin stehe nicht fest, wie es in einer Regierungsantwort heißt… Weiter:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/die-geheimen-hartz-iv-verhandlungen-90016413.php

Fotomontage http://www.scharf-links.de/


2. Sozialgericht: Förderung für Selbständigkeit ist Ermessensleistung des Jobcenters

Ein Hartz IV Leistungsberechtigter aus Bietigheim fühlte sich um Jobcenter um die Chance betrogen, sich wieder selbständig machen zu können. Jahre lang war er als Unternehmer erfolgreich gewesen bis er in die Arbeitslosigkeit rutsche. Das Jobcenter finanzierte zwar einen Gründerkurs, danach sollte der Mann aber einen Anstellung annehmen, was er auch tat… Weiter:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-erst-locken-und-dann-fallen-lassen-90016412.php


3. Zwangsvorführung von Hartz IV Beziehern?

„Hartz IV Bezieher sollen zwangsweise vorgeführt werden, um den Arbeitsverschleiß bei Zalando in Erfurt zu decken“, schreiben Erwerbslose in einem anonymen Schreiben der Ostthüringer Zeitung. Inhalt des Vorwurfs ist eine Veranstaltung des Jobcenter in Gera. Bei dieser soll über die Arbeit des Onlinehändlers referiert werden. Wer nicht hingeht, wird sanktioniert… Weiter:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/zwangsvorfuehrung-von-hartz-iv-beziehern-90016411.php


4. Bundeswehr wirbt verstärkt um Hartz IV-Bezieher im Jobcenter

Seit Abschaffung der Wehrpflicht Ende Juni 2011 führt die Bundeswehr verstärkt Propagandaveranstaltungen durch, um für sich als Arbeitgeber zu werben. De facto hat die Bundeswehr in großen Teilen der Bevölkerung kein gutes Image. Insbesondere der Afghanistan-Krieg sowie die Tatsache, dass die Bundeswehr auch zur militärischen Durchsetzung wirtschaftlicher Interessen eingesetzt wird, bewerten viele Bundesbürgern kritisch… Weiter:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-bezieher-sollen-an-die-front-90016408.php


5. BA beschließt Vier-Augen-Prinzip bei Leistungsgewährung

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) stellt seit dem 18. August 2014 stufenweise ihre Software auf „Allegro“ um. Mit dem neuen System soll angeblich „die Bearbeitung von Hartz IV-Anträgen schneller und unkomplizierter“ erfolgen. Im Zuge der Softwareumstellung hat die BA ein sog. „Vier-Augen-Prinzip“ zum 1. Januar 2015 bei der Leistungserbringung eingeführt. Jede Änderung bedarf damit eines weiteren Sachbearbeiters. Ein Mehraufwand, der erhebliche Zahlungsverzögerung zur Folge hat, mahnt der Arbeits- und Sozialrechtler Harald Thomé… Weiter:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/spaete-hartz-iv-zahlungen-wegen-4-augen-prinzip-90016407.php


Fragen und Antworten in unserem Forum: http://hartz.info/

Fan werden von Gegen Hartz!: http://www.facebook.com/gegenhartz

Mehr Urteile, Ratgeber und News: http://www.gegen-hartz.de/

Google Plus: https://plus.google.com/+gegenhartz4/Posts

===================================================

Informationen zum Thema – arm trotz arbeit

Billiglohnland Deutschland: Der Geist der Vergangenheit ist aus Flasche

und was schreibt der user?  Armut? Es läuft doch alles nach Plan

Diese Armut wird von der Politik bewusst und billigend in Kauf genommen. Die Hartz4-Gesetzgebung wurde geschaffen, um Menschen in prekäre Arbeitsverhältnisse zu zwingen und auf diesem Weg die Wirtschaft mit Billigstarbeitskräften zu versorgen. Und der Plan ist voll aufgegangen.

Wer glaubt, die Politik habe irgend ein Interesse, das zu ändern, der muss sich nur die Diskussion um den Mindestlohn anschauen, die schon wieder entbrannt ist, bevor überhaupt der erste Mindestlohn gezahlt worden ist. Mindestlohn, aber auch gesetzliche Regelungen zur Zeitarbeit, Kündigungsschutz u.ä. sind bewusst dafür ausgelegt worden, Betroffene in dieser Situation zu halten.

Ein großer Teil von Wirtschaft und Unternehmern wird den Hals niemals vollkriegen. Und deshalb wird die Zahl der von Armut betroffenen Erwerbstätigen in Zukunft weiter steigen und ganz sicher nicht sinken.  (von Politikerverdrossen)

vorhang auf

Arm trotz Arbeit 1/2

2.teil

YouTube Horst Müller

und viele Storys mehr – Google  arm trotz arbeit

ein Teufelskreis – arme Eltern arme kinder

Ohne Geld kleine Welt – Kinderarmut

Kinder im sozialen Abseits

Angelinas Familie lebt seit zehn Jahren von Hartz IV. Ihre Mutter ist Frührentnerin, und der Malerbetrieb, in dem der Vater arbeitete, meldete vor zehn Jahren Insolvenz an. Seitdem trägt er nachts Zeitungen aus und arbeitet als Ein-Euro-Fahrer für die Lebenshilfe – das reicht nicht für eine Familie mit fünf Kindern.

YouTube Michael Molli

links zum Thema http://www.christophbutterwegge.de/

_

Ursache und Wirkung – arm trotz rente

35 Jahre lang hat Helga Z. in die Rentenkasse eingezahlt. Heute, als Rentnerin, muss sie von 466 Euro leben. Helga Z. war als Bürokauffrau fest angestellt und führte freiberuflich einen Kleiderladen. „Damals hat mir der Rentenberater gesagt, ich würde 1400 Mark bekommen, davon kann ja leider nicht mehr die Rede sein. Ich muss dazuverdienen. Die rüstige 71-jährige Rentnerin ist sich für nichts zu schade, führt Hunde spazieren und ist stets auf der Suche nach neuen Jobs. Helga Z. wohnt in Worpswede, einen Katzensprung von Hamburg entfernt. „Schon meine beste Freundin in der Stadt zu besuchen, ist immer ein Problem. Das geht nur, wenn sie mich einlädt und mir die Fahrtkosten bezahlt. Auch ihre Wohnung kann sich die Rentnerin nicht mehr leisten. Ausziehen möchte sie nicht, und so wird im Oktober eine Freundin mit einziehen. So wie Helga Z. geht es vielen Rentnern in Deutschland, Tendenz steigend. Von der Rückkehr der Altersarmut ist die Rede, von der Notwendigkeit, die Rente durch Jobs aufzustocken. Noch vor wenigen Jahren konnte sich das kaum einer vorstellen. Betrachtet man aber den demoskopischen Wandel, so wird es in den kommenden Jahrzehnten noch härter werden. Arbeiten, in die Rentenkasse einzahlen und dennoch nicht davon leben können, das betrifft all jene, die im Niedriglohnsektor arbeiten, darunter viele Friseure. Heike L. ist Friseurmeisterin und leitet einen Salon in Brandenburg an der Havel. Ihr Nettoverdienst pro Monat: zirka 1000 Euro. Ihre 24-jährige Tochter ist Industriemechanikerin und verdient das Doppelte. „Das Friseurhandwerk ist einfach meine Leidenschaft. Ich glaube, ansonsten würde ich den Beruf schon lange nicht mehr ausüben. Der Verdienst ist einfach zu schlecht. Die Kleidung für ihre beiden kleinen Söhne kauft Heike L. ausschließlich in Second-Hand-Läden.
Sedung vom 18.11.2012 / ZDF

vorhang auf –

YouTube 257anton

_

links zum Thema

Wenn der Lohn nicht zum Essen reicht

Versteckter Hunger und Mangelernährung durch Hartz IV

Reform« aus der Dunkelkammer

Aktenmonster Hartz IV

Hartz IV im Selbstversuch: 7,45 Euro – genug zum Leben?

Balingen: Montags-Demo ist auch bei Wind und Wetter

und ein blick über den tellerrand Geld statt Kanonen

===================================================

Epilog – arm trotz arbeit

blogbeiträge https://mantovan9.wordpress.com/2015/01/24/arm-trotz-arbeit-2/

 

hartz iv muss weg !!!

2 Kommentare

Eingeordnet unter AGENDA 2010, AKTUELLES, Deutschland

2 Antworten zu “Hartz IV News: Zwangsvorführung von Hartz IV Beziehern? – und mehr

  1. Arkturus

    Hat dies auf Oberhessische Nachrichten rebloggt.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s