Flash-Mob am Hansa-Ufer 5 in Berlin

Christa Kaes & Mietergemeinschaft Hansa-Ufer 5

Das Haus am Hansa-Ufer 5 war früher ein kommunales Seniorenwohnhaus. Solange es dem Land Berlin gehörte, durften hier ausschließlich Rentner mit kleinem Altersgeld einziehen.
Dann verkaufte der Senat das Haus an die Immobilienfirma AKELIUS GmbH – ohne irgendwelche Schutzklauseln für die betagten MieterInnen, die darin leben!

Der private Investor plant nun Luxusmodernisierungen, Aufstockung um eine ganze Etage, Penthäuser auf dem Dach, usw…

Die SeniorInnen befürchten, dass sie – wie viele andere MieterInnen in ganz Deutschland – bei alledem auf der Strecke bleiben (sollen). Darum kämpfen sie dafür, dass die Berliner Politik endlich Verantwortung übernimmt und den Fehler vom Verkauf des Hauses wieder gutmacht. Die SeniorInnen fordern: Kauft das Haus zurück und macht es wieder zu einem kommunalen Seniorenwohnhaus!

Unser Liedtext:

Am Hansa-Ufer wollen wir bleiben
Wir wohnen hier und das steht fest wir woll´n nicht ausziehen!
Unser Zuhause seit vielen Jahren
Wir gehen niemals mehr hier weg!

Vom Amt versprochen: Ihr könnt hier wohnen
Ihr könnt in Ruh´, ohne Sorgen hier alt werden!
Doch der Senat hat uns verkauft!
Doch wir geh´n niemals mehr hier weg!

Luxus Sanierung, Modernisierung
Das ist zu laut, das macht Dreck, das wird zu teuer für uns!
Wir woll´n nicht leiden! Wir woll´n hier bleiben!
Wir gehen niemals mehr hier weg!

Firma Akelius macht uns Versprechen
Doch wir trau´n dem Investor nicht über´n Weg
Der will Rendite durch hohe Miete
Doch wir geh´n niemals mehr hier weg!

Rentner vertreiben – das lasst schön bleiben!
Bloß weil wir alt sind, dürft ihr mit uns nicht Schlitten fahr´n!
Für euren Wohlstand ha´m wir geschuftet
Wir gehen niemals mehr hier weg!

Wir machen vieles in der Gemeinschaft
Jeder hat hier bei uns seinen eig´nen Platz
Im Altenheim woll´n wir nicht sein
Wir gehen niemals mehr hier weg!

Ihr werdet alle auch einmal älter
Drum kommt her, werdet mehr und zwingt die Politik:
Schafft eine Bleibe auch für Senioren
Und kauft dieses Haus zurück!

Am Hansa-Ufer wollen wir bleiben
Wir wohnen hier und das steht fest wir woll´n nicht ausziehen!
Unser Zuhause seit vielen Jahren
Wir gehen niemals mehr hier weg!

quelle Christa Kaes

 

bitte mitzeichnen und teilen

Unterstützen Sie die SeniorInnen aus dem ehemals kommunalen Seniorenwohnhaus am Hansa-Ufer 5, damit sie dort wirklich wie versprochen „in Ruhe alt werden können“.

www.hansa-ufer-5.de

2 Kommentare

Eingeordnet unter AKTUELLES, Deutschland

2 Antworten zu “Flash-Mob am Hansa-Ufer 5 in Berlin

  1. mantovan9

    danke! liebe grüße zurück 🙂

  2. Sehr gerne unterschrieben. LG von gartenkuss 🌸

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s