Monatsarchiv: Januar 2017

Obdachlos am Spreeufer in Berlin

politiker mit direkten blick auf ihre „leistung“ und doch feiern sie ihre erfolge?

merkel – deutschland geht es gut?

YouTube Sandra Breunig

links zum Thema – aktuell

Wintereinbruch: Die kalte Not der Obdachlosen in Berlin

Helfer über Obdachlosigkeit in Berlin „Ein Bier kann Leben retten“

blogbeitrag Obdachlos! Sagt, was geschieht mit Jenen?

 

_

epilog:

„Ein politisches System, das dem Untergang geweiht ist, tut instinktiv vieles, was diesen Untergang beschleunigt.“
Jean Paul Sartre

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter AGENDA 2010, AKTUELLES, Deutschland

Obdachlos! Sagt, was geschieht mit Jenen?

Obdachlose 

Sagt was geschieht mit Jenen,
die draußen im Schneesturm weilen.
Die sich am Beton anlehnen,
mit Tauben sich das Essen teilen.

Kein Schutz vor Minusgraden,
abgemagert knurrend der Bauch.
Groß der seelische Schaden,
genau wie am Körper auch.

Engel werden zu Zeugen,
wie achtlos wir doch sind.
Uns weder krümmen noch beugen,
wir Menschen taub und blind.

Heute rieselnd‘ heilender Schnee,
der Beton wird leicht erwärmt.
Ist das der Zauber einer Fee,
von der Antwort sind wir weit entfernt.

geschrieben von HB Panther
_

426929_371759122851222_100000514110759_1430908_574832555_n

Obdachlose im Winter: Die neue soziale Kälte

Die Zahl der Obdachlosen wächst rasant. Trotz Schnee und Eis leben 40.000 Menschen in Deutschland auf der Straße. Die Städte reagieren mit Notprogrammen.

Etwa jeder Zehnte findet nicht mehr die Kraft, dann auch noch seine Wohnungsprobleme zu bewältigen.

Auch Bernd geriet nach dem Tod seiner Freundin in Mietrückstand. Thomas, der jeden Abend ebenfalls seinen Schlafsack ausrollt, verlor den Job, das warf den Ingenieur aus der Bahn. Ben ist eher der Glaube an die Welt und die Gerechtigkeit abhanden gekommen, er nennt sich selbst einen „Riesenanarchisten“ und hat sein Lager passend dazu an der U-Bahnstation aufgeschlagen, die „Münchener Freiheit“ heißt. Es sind Bäcker und Nachrichtentechniker, Betriebswirte und Theaterwissenschaftler, die unter Münchens Brücken und in den Unterführungen leben oder trotz des kalten Winterwetters in Haus- und Geschäftseingängen nächtigen.

ganzen beitrag lesen

persönliche Gedanken aufgelesen –

Meist schauen wir auf die Zahlen, die steigen und steigen, es bleiben aber Statistiken.
Den Blick auf die einzelne Menschen dagegen hält kaum jemand aus, da sind die schwangeren Frauen, die Jugendlichen, die verwirrten Alten, die Versehrten in Rollstühlen, die Murmler, die Verfolgten, die mit gebrochenem Mut und Vertrauen…
DIE NEUE HERZLOSIGKEIT.
Menschen sterben mitten unter uns und die soziale Kälte hält unsere Herzen fest umschlossen. (dieter puhl)

Ein Kommentar

Eingeordnet unter AGENDA 2010, AKTUELLES, Deutschland

Ich sehe Mistgabeln

independent24

Ich sehe MistgabelnOffener Brief des US-Milliardärs Nick Hanauer an seine reichen Freunde
Deutsche Übersetzung
Sie kennen mich wahrscheinlich nicht aber ich bin einer dieser 0,01% stolzen und uneinsichtigen Kapitalisten. Ich habe etwa 30 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen mitbegründet und finanziert. Vom Nachtclub bis zu Amazon.com. Dann gründete ich AQuantive, ein Internet Werbeunternehmen, welches im Jahr 2007 von dem Softwarehersteller Microssoft für etwa sechs Milliarden US-Dollar übernommen wurde. In Bar. Meine Freunde und ich besitzen eine Bank. Ich sage Ihnen dass, weil ich in vielerlei Hinsicht nicht anders bin als Sie. Wie Sie, habe ich einen Blick auf Wirtschaft und Kapitalismus. Und für meinen Erfolg führe ich ein Leben, von dem 99,9% der Amerikaner nicht einmal zu träumen wagen. Ich besitze viele Häuser, ein eigenes Flugzeug usw, Sie wissen schon wovon ich rede.

Im Jahr 1992 verkaufte ich Polster und Betten in meinem Familienbetrieb „Pacific Coast Feather Company“, zu einer Zeit wo das…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.435 weitere Wörter

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter AKTUELLES